Fehlermeldung

  • Notice: unserialize(): Error at offset 385 of 2175 bytes in variable_initialize() (line 1202 of /var/www/vhosts/froebelschule-heidelberg.de/froebelschule-heidelberg.de/httpdocs/includes/bootstrap.inc).
  • Notice: unserialize(): Error at offset 2 of 133 bytes in variable_initialize() (line 1202 of /var/www/vhosts/froebelschule-heidelberg.de/froebelschule-heidelberg.de/httpdocs/includes/bootstrap.inc).

Gewaltprävention

An unserer Schule kennen alle Kinder die STOPP-Regel.

Die Regel sieht vor, dass bei verletzendem Verhalten (körperlich oder seelisch) vom betroffenen Kind die Stopp-Hand gezeigt und laut und deutlich gesagt wird: „Stopp…., hör auf…..!“ (z. B.: Stopp, Fabian, hör auf an meiner Jacke zu ziehen!“

Reagiert das andere Kind nicht auf das Stopp-Zeichen, wird eine Lehrkraft hinzugerufen.

Die Stopp-Regel wird in den großen Pausen angewandt. Regelmäßig finden im Unterricht Übungen zur Stopp-Regel statt.

Seit wir die Stopp-Regel an der Schule eingeführt haben, gibt es deutlich weniger Konflikte in den Pausen.